Roland Kaiser

Regisseur - Choreograph - Performance- und Bildender Künstler


1958 im Schwarzwald geboren – lebt seit 1987 in Köln
Ausbildung in experimentellen Theaterformen und Tanz,
Pädagogische Ausbildung, Bildender Künstler (Autodidakt)

ZUSAMMENARBEIT MIT ANGIE HIESL

Roland Kaiser und Angie Hiesl verbindet eine langjährige künstlerische Zusammenarbeit.

Seit 1997 kreieren und realisieren sie gemeinsam unter dem Label Angie Hiesl Produktion ihre Projekte, die auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals und Gastspielen, oft in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut, gezeigt werden.


PERFORMANCES, AKTIONEN

2015       
Dhaka/Bangladesh, Shilpakala Academy
ID-clash in Bangladesh
Interkulturelles Performance- und Installationsprojekt zum Thema Transidentität
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser

Köln, Rheinauhafen
AQUAMARIN.50678
Installations- und Performance-Projekt von Angie Hiesl + Roland Kaiser
Sommer Köln 2015

Köln, CarlsGarten, Schauspiel Köln
PARTS OFF – ID-clash
Special für tanznrw 2015 von Angie Hiesl + Roland Kaiser

2014       
Düsseldorf, Johannes-Rau-Platz/Apollo-Platz
AQUAMARIN.40213, Uraufführung
Installations- und Performance-Projekt zum 25. Jubliläum der Kunststiftung NRW
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser
internationale tanzmesse 2014

Saarbrücken, Landwehrplatz
[in] VISIBLE - [un] SICHTBAR, Uraufführung
Urbanes Installations- und Performance-Projekt
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser

Thionville/F, place Claude Arnoult
[in] VISIBLE - [un] SICHTBAR

Luxembourg, place Léon XIII
[in] VISIBLE - [un] SICHTBAR

Liège/B, place du 20-Août
[in] VISIBLE - [un] SICHTBAR

2013       
Köln, Stadtgärtnerei Köln-Poll
ID-clash, Uraufführung
Interkulturelles Performance- und Installations-Projekt
zum Thema Transidentität
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser

Arnheim/NL, Innenstadt
DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD
Stadt-Intervention von Angie Hiesl + Roland Kaiser
M°BA (Mode-Biennale Arnheim)

Viersen, Innenstadt
DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD
Stadt-Intervention von Angie Hiesl + Roland Kaiser
Festival tanz nrw 2013

Dhaka/Bangladesh, Goethe-Institut Bangladesh
POSSIBILITIES
Performance mit neun "Hijras" (Drittes Geschlecht) von Angie Hiesl + Roland Kaiser

2012       
Köln, Chlodwigplatz
STILLLEBEN – UND LEISE SCHLUMMERT... / Uraufführung
Performative Stadt-Intervention aus dem Zyklus »URBAN-CITY-URBAN«
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser

Düsseldorf, NRW-Forum   
Installation zum Projekt DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD
von Angie Hiesl + Roland Kaiser, internationale tanzmesse nrw
       
São Paulo/Brasilien – Praça Antônio Prado, MOSTRA SESC DE ARTES 2012
DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD
Stadt-Intervention von Angie Hiesl + Roland Kaiser   

2011
Göteborg/Schweden, 3:e våningen - PART OFF – PICK’n’PLACE
Interdisziplinäres Performance-Projekt von Angie Hiesl + Roland Kaiser
Kulturnatta Göteborg 2011


Köln, Ebertplatz und Heinrich-Böll-Platz
DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD / Uraufführung
Stadt-Intervention aus dem Zyklus »URBAN-CITY-URBAN«
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser

Münster, Innenstadt -  PICK’n’PLACE, Interdisziplinäres Performance-Projekt von Angie Hiesl + Roland Kaiser, Festival Flurstücke 011


Düsseldorf, tanzhaus nrw, 3. CROSSING DANCE FESTIVAL
PART OFF – ... und HAAR und HAAR und HAAR und ...
Aktions-Installation von Angie Hiesl + Roland Kaiser

PICK’n’PLACE
                PART OFF – PICK’n’PLACE
Viersen, Innenstadt          Düsseldorf, tanzhaus nrw
Interdisziplinäres Performance-Projekt von Angie Hiesl + Roland Kaiser
Festival tanz nrw 2011

2010
PICK’n’PLACE

Köln,
Friesenplatz und Hans-Böckler-Platz, Uraufführung
Interdisziplinäres Performance-Projekt im öffentlichen Raum aus dem Zyklus
»URBAN-CITY-URBAN«
Konzept / Regie / Choreographie / Installation: Angie Hiesl + Roland Kaiser


ROTER FLUSS
Köln, Rheinuferstraße
Kunst-Installation von Angie Hiesl + Roland Kaiser im Rahmen der Präsentation des Buches china-hair-connection Beijing-Cologne, erschienen im Emons Verlag Köln
zum gleichnamigen Projekt von Angie Hiesl + Roland Kaiser

PARTS OFF - china-hair-connection Beijing-Cologne

Darmstadt, Akademie für Tonkunst, Performance und Installation von
Angie Hiesl + Roland Kaiser
64. Früjahrstagung des INMM

2009
Köln, ART.FAIR 21 - PARTS OFF – TWINS - how do I know I am me…
Aktions-Installation von Angie Hiesl + Roland Kaiser

Liverpool/UK
- TWINS – how do I know I am me
Interdisziplinäres Performanceprojekt mit fünf eineiigen Zwillingspaaren
Konzept / Raum / Aktion: Angie Hiesl + Roland Kaiser

2008
Köln + Peking/China - china-hair-connection Peking-Köln / Uraufführung
Interdisziplinäres Performance-Projekt im öffentlichen Raum aus dem Zyklus »HAAR«
Konzept / Raum / Aktion: Angie Hiesl + Roland Kaiser

2007       
MAKADAM
/ Uraufführung
Köln-Kalk - Brachgelände Dillenburger Straße
Interdisziplinäres Performance-Projekt im öffentlichen Raum / Uraufführung
Konzept / Raum / Aktion: Angie Hiesl + Roland Kaiser

2006       
Köln, Villa Kalk und Museumshalle Kalk - ... und HAAR und HAAR und HAAR und ...         Eine Produktion des Schauspiel Köln in Zusammenarbeit mit Angie Hiesl Produktion       Performance-Projekt aus dem Zyklus »HAAR« - Konzept / Raum / Aktion: Angie Hiesl + Roland Kaiser, Uraufführung
   
Shanghai/China - Fringe Festival Shanghai - ...public hair...  / Uraufführung 
work in progress Projekt m öffentlichen Raum aus dem Zyklus »HAAR«
Konzept und Realisation: Angie Hiesl + Roland Kaiser

2005
Warschau/Polen  -  Familie und Zuhause – Ein Besuchs-Projekt in mehreren Teilen
Life-Situation / Installation / Theater / Performance
Inszenierung: Angie Hiesl + Roland Kaiser
XII. Internationales Festival Sztuka Ulicy und Goethe-Institut Warschau

2004       
Düsseldorf, NRW-Forum - Familie und Zuhause – Blick ins Zimmer – Nr. 1
Performance und Installation von Angie Hiesl + Roland Kaiser
5. internationale tanzmesse nrw

2003       
Köln - Severinsviertel Köln - Familie und Zuhause – Ein Besuchs-Projekt in mehreren Teilen - Life-Situation / Installation / Theater / Performance an verschiedenen Orten im öffentlichen und privaten Raum von Angie Hiesl + Roland Kaiser / Uraufführung

2001   
Köln - Brückenkopf Deutzer Brücke - ZWILLINGE – how do I know I am me...
Interdisziplinäres Performance-Projekt mit sechs eineiigen Zwillingspaaren
von Angie Hiesl + Roland Kaiser, Uraufführung und Festival IMPULSE 2001

2000   
Köln - U-Bahn-Station Appellhofplatz  -  KACHELHAUT 4
Raum-Installation und Performance von Angie Hiesl, Gerno Bogumil und Roland Kaiser
im Rahmen der Architektur-Ausstellung "plan 2000" - künstlerische Leitung: Angie Hiesl
   
Dortmund - Kokerei Hansa - KACHELHAUT 3   
Raum-Installation und Performance von Angie Hiesl, Gerno Bogumil und Roland Kaiser
im Rahmen von "THEATERZWANG 2000", 9. Festival Freier Theater NRW
künstlerische Leitung: Angie Hiesl

1999       
München - Fußgängerunterführung – Maximilianstraße / Altstadtring - KACHELHAUT 2
Raum-Installation und Performance von Angie Hiesl, Gerno Bogumil und
Roland Kaiser, künstlerische Leitung: Angie Hiesl

1998   
Dresden - Elbufer - HOCH-ZEIT Deutsch I / Uraufführung
Bonn - Rheinufer - HOCH-ZEIT Deutsch II / Uraufführung
Performance-Projekt von Angie Hiesl und Roland Kaiser im Rahmen der Gruppenausstellung “An Elbe und Rhein” der Elisabeth Montag Stiftung Dresden
künstlerische Leitung: Angie Hiesl

1997   
Köln - IHK-Gebäude - Durch die Fenster / Uraufführung
Trans-Port-Aktions-Performance von Angie Hiesl, Gerno Bogumil und Roland Kaiser    
künstlerische Leitung: Angie Hiesl

Essen - Zeche Zollverein, Choreographisches Zentrum NRW (jetzt: Pact Zollverein) KACHELHAUT 1 / Uraufführung - 2. internationale tanzmesse nrw
Raum-Installation und Performance von Angie Hiesl, Gerno Bogumil und Roland Kaiser
künstlerische Leitung: Angie Hiesl

SOLO-PROJEKTE

Konzept, Realisation, Darstellung der Figur "Herr Mann" u.a. in den Solostücken
FRISS oder KARTOFFEL und  Herr Mann – Theater-Performances für Kinder und Erwachsene, an unterschiedlichen Orten im öffentlichen Raum

1999        Köln - Dürener Straße, Street Gallery Lindenthal
                Frankfurt/M    - Grüngürtel
1996        Köln - Imanuelkirche
1995        Köln - Genovevabad im Festival “Offene Welten”
                Hattingen - Altstadt
1994        Köln - Tanzbrunnen
                Köln - Rudolfplatz
1993        Köln - Schwimmbäder: Zollstock, Höhenberg, Stadion
                Premiere im Kölner Kultursommer


PUBLIKATIONEN - AUSSTELLUNGEN - FILMSCREENING (Auswahl)

EINZEL-FOTO-AUSSTELLUNGEN

2010   
Greifswald – Theater Vorpommern, Fotoausstellung diverser Projekte
Festival TANZTENDENZEN 2010, Fotos: Roland Kaiser

2006       
Aarhus/DK – Aarhus Teater in Zusammenarbeit mit Aarhus Festuge
Fotoausstellung – Werkschau Angie Hiesl Produktion 1995-2006
Fotos von Roland Kaiser

FOTO - PUBLIKATIONEN


2016-1995   
Zahlreiche internationale Veröffentlichungen in Zeitungen, Fachzeitschriften für Theater, Tanz, Kunst und in Katalogen.

2013 Katalog zum Projektzyklus URBAN-CITY-URBAN
2013 von der Stadt Viersen gefördert
2013 ID-clash
2013-2011 DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD
2012 STILLLEBEN - UND LEISE SCHLUMMERT...
2010 Buch-Publikation – china-hair-connection Beijing-Cologne
2013 Emons Verlag Köln, von Angie Hiesl + Roland Kaiser, Foto: Roland Kaiser
2010 PICK’n’PLACE
2009/2001 ZWILLINGE – how do I know I am me ...
2008 china-hair-connection Beijing-Cologne
2007 MAKDAM
2006   ... und HAAR und HAAR und HAAR und ... / ...public hair...
1995-2006 x-mal Mensch Stuhl von Angie Hiesl
2005/2004/2003 Familie und Zuhause –
2013 Ein Besuchs-Projekt in mehreren Teilen

2008/2001/1995 x = jetzt von Angie Hiesl
2000/1999/1997 KACHELHAUT 4 / KACHELHAUT 3 / KACHELHAUT 2 /
2013 KACHELHAUT 1
1996 1...1...1...1 Mensch Stuhl von Angie Hiesl


FILM SCREENING

2010
Greifswald, Theater Vorpommern, Filmvorführung -  china-hair-connection Beijing-Cologne, Festival TANZTENDENZEN 2010

2009
Köln, Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln
china-hair-connection Peking-Köln  – Film-Dokumentation des
Film: Gerrit Busmann, Angie Hiesl, Roland Kaiser

2004
Bonn/Berlin - Frauenmuseum / Martin-Gropius-Bau
Performance und Installation aus ZWILLINGE – how do I know I am me ...,
Fotoshow zum gesamten Projekt im Rahmen der Ausstellung Gabriele Münter Preis 2004 Fotos: Roland Kaiser

2002
Belgrad  - BITEF-Festival / BITEF NA FILMU (Film-Festival)
ZWILLINGE - how do I know I am me... – Video-Dokumentation, Konzept / Kamera / Schnitt: Roland Kaiser, Kamera / Schnitt: H. Dieter Schäfer

FILM - PUBLIKATIONEN

2011
Video-Film – PICK’n’PLACE
Film: Basa Vujin-Stein, Angie Hiesl, Roland Kaiser

2009
Video-Film – china-hair-connection Peking-Köln
Film: Gerrit Busmann, Angie Hiesl, Roland Kaiser

2002
Video-Film – ZWILLINGE - how do I know I am me ...
Film: H. Dieter Schäfer, Roland Kaiser

1999
Video-Film – KACHELHAUT 2, Film: Reiner J. Klein

1994 Video-Film Herr Mann – Konzept und Darstellung: Roland Kaiser
Film: Bernhard v. d. Forst


PROJEKTE  ALS  AKTEUR UND PERFORMER

1997   
Bonn - Frauenmuseum, Ausschnitte aus 1...1...1...1 Mensch Stuhl

1996
Bonn - Kunstmuseum, 1...1...1...1 Mensch Stuhl
Aktions-Installation von Angie Hiesl

1993   
Frankfurt/M    - Museumsuferfest, Das gesammelte Rauschen
dreitägige performierte Theater- und Klanginszenierung
künstlerische Leitung: Michail Stamm

Bonn - Brotfabrik, Das Eigene und das Fremde
interdisziplinäre Kunstaktion
künstlerische Leitung: Angie Hiesl

1992   
Köln - Musiktheater Werkschutz, Versteckte Leidenschaften
Regie: Volker Seewald


KUNST-, THEATER- UND KULTURPÄDAGOGISCHE PROJEKTE MIT KINDERN UND JUGENDLICHEN

1995/1994       
Kulturprojektleiter der Jugendkunstschule Köln e.V.
Projekte: Feuer und Stein, Bauhaus

1993/1992/1991       
diverse Projekte, u.a. 1993 in Köln 1470 Mensch Teil I und II,
theatrale Klanginszenierung von Michail Stamm, Mitwirkender als Dozent und Darsteller; ein Projekt der Jugendkunstschule Köln e.V.





Druckansicht