http://www.angiehiesl.de/cms/img//34bd8051459326ee.jpg

ZWILLINGE - how do I know I am me...

Theater – Tanz – Musik – Installation
von Angie Hiesl und Roland Kaiser
Eine Auseinandersetzung mit dem faszinierenden und geheimnisvollen Phänomen
der doppelten Anwesenheit – theatral, musikalisch und bildnerisch in Szene gesetzt.
Es agieren sieben eineiige Zwillingspaare. Eineiigkeit – wer ist wer? – ein verblüffendes Spiel mit Täuschung und Spiegelbildlichkeit zwischen Alltäglichkeit und Skurrilität.

Die Dramaturgie greift die Vielschichtigkeit der Zwillingsthematik auf und verwebt die szenischen Aktionen und bildnerischen Installationen mit der speziellen Architektur
des jeweiligen Spielortes.

Zwischen Ausstellung und Aufführung changiert die von Angie Hiesl gewählte Inszenierungsform. Statt mit der Interpretation des Themas zu konfrontieren, eröffnen
die vom Surrealismus inspirierten Bilder den BetrachterInnen die Möglichkeit, Realität immer wieder neu zu denken.

Uraufführung 2001 - Köln, im Brückenkopf der Deutzer Brücke

Video Liverpool 2009




Druckansicht