Schwergewichte gesucht

Im neuen Projekt FAT FACTS geht es um dicke Menschen
FAT FACTS
Interdisziplinäres Performance-Projekt in Köln zum Thema "Dicksein"

Angie Hiesl Produktion sucht stark übergewichtige Frauen und Männer, die Interesse haben, als Akteurin / Akteur im Projekt FAT FACTS mitzuwirken. Eine künstlerische Ausbildung ist hierfür ausdrücklich keine Voraussetzung.

Es geht um Diversität, Akzeptanz und neue Körperkonzepte!
Zwischen sinnlich … humorvoll ... tragisch ... poetisch ... skurril versucht FAT FACTS, basierend auf persönlichen Biographien, sich des Themas Fettleibigkeit wertfrei und mit einer gewissen Renitenz zu widmen.

Alle Mitwirkenden werden rund und üppig sein und ein überwiegend positives XXXL Lebensgefühl verkörpern.

 Gesucht werden im Großraum Köln / Bonn /Düsseldorf:
·         stark übergewichtige Frauen und Männer
          (Frauen ab 120kg, Männer ab 150kg)
·         mit positiver Lebenseinstellung
·        
jeglichen Alters
·        
aus unterschiedlichen Kulturkreisen
·        
die selbstbewusst
auftreten
·        
die keine Angst haben im öffentlichen Raum zu agieren
·        
die eventuell besondere Begabungen oder Hobbys pflegen

 Alle Teilnehmer_innen erhalten ein Honorar.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme über angie.hiesl[at]netcologne.de

Es wäre schön, wenn Sie uns ein Ganzkörperfoto und einige Infos zu Ihrer Person senden würden. Interessent_innen würden dann zu einer Audition eingeladen werden.



Druckansicht