http://www.angiehiesl.de/cms/img//4d22ec224abbbc4f.jpg

Fotoausstellung in der Kölner Philharmonie

Alltäglich und doch anders | Kunstinterventionen - irritierend-beflügelnd
Eine Ausstellung der KölnMusik

Wir freuen uns, in diesem Herbst auf etwas andere Art unsere Kunst zu präsentieren…
mit einer Foto-Ausstellung in der Kölner Philharmonie.

Die flüchtige Natur der ortspezifischen Installations- und Performance-Projekte hat neben anderen Fotograf*innen vor allem Roland Kaiser in beeindruckenden Fotografien festgehalten.
Als einer der beiden künstlerischen Leiter hat er eine optimale Innensicht auf alle Projekte – und dies spiegelt sich in seinen Fotografien aus zwei Jahrzehnten wider.

Die Schwarz/Weiß- und Farb-Fotografien in verschiedenen Formaten sind im Foyer der Kölner Philharmonie ausgestellt und geben einen Einblick in das Werk von 1983 bis 2016 anhand ausgewählter Projekte.

Zu sehen sind Fotografien von Roland Kaiser
sowie von Regina Bermes | Gunther Borgmann | C.Victor Dahmen | Volker Derlath | Reni Hansen | Ursula Kaufmann | Sabine Klem | Lionel Magloire | Klaus Noll | Claudia Passow | Stefan Rother | Bernhard Schaub | Michael Scholz | Manfred Wegener | Eusebius Wirdeier.

Dauer der Ausstellung: 14. Oktober bis 22. November 2016 (verlängert)
Zu besuchen ist die Ausstellung immer, wenn Konzerte stattfinden (d.h. täglich, außer 24. Oktober, 2., 11. und 15. November). Diese finden mittags, nachmittags oder abends statt. Das genaue Programm der Philharmonie finden Sie hier.
Freien Eintritt gibt es nur während der PhilharmonieLunchs; ansonsten gewährt ein Konzertticket den Einlass.
Die PhilharmonieLunchs sind eintrittsfreie Konzerte jeweils von 12:30h bis 13:00h, u.a. an folgenden Donnerstagen: 27. Oktober sowie 3. und 10. und 17. November 2016.

Adresse
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1 | 50667 Köln
Tel. 0221.20408-0 | www.koelner-philharmonie.de

Für einen individuellen Besichtigungstermin außerhalb der Konzertzeiten bitten wir Sie/Euch, mit uns persönlich in Kontakt zu treten.


Druckansicht