http://www.angiehiesl.de/cms/img//953a986952d4966f.jpg

AQUAMARIN.40213

Wir gratulieren der Kunststiftung NRW zu ihrem 25-jährigen Bestehen
Wir fühlen uns geehrt, aus diesem Anlass ein Projekt realisieren zu dürfen: AQUAMARIN.40213.

Zusammen mit einem Ensemble aus sieben PerformerInnen setzen wir uns mit dem Thema Wasser auseinander, hier vor allem mit Blick auf seine Rolle in unserer urbanen Alltagskultur.

Dieses Projekt führen wir zeitgleich und in Zusammenarbeit mit der Internationalen Tanzmesse 2014 auf.

AQUAMARIN.40213 ist eine Weiterentwicklung des Projekts [in] VISIBLE – [un] SICHTBAR, einer Gemeinschaftsproduktion des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken, dem Nord Est Théâtre Thionville (Frankreich), dem Théâtre National du Luxembourg, dem Théâtre de Liège (Belgien) und dem AGORA Theater in St.Vith (Belgien) im Rahmen von „TOTAL THEATRE“, einem länderübergreifenden Netzwerk, gefördert von der EU im Programm Interreg IV-A Großregion.
http://www.angiehiesl.de/cms/img//cdc07ffbb742d2cc.jpg

Termine:
Uraufführung: 27. August 2014
weitere Aufführungen: 28. / 29. / 30. August 2014
jeweils um 15:30 Uhr

Ort:
Johannes-Rau-Platz / Apollo-Platz, 40213 Düsseldorf

Die nächstgelegene Straßenbahnhaltestelle heißt "Landtag/Kniebrücke" und wird von den Linien 704 und 709 bedient.

Wenn Sie von der internationalen tanzmesse Düsseldorf im Ehrenhof kommen, machen Sie am besten einen Spaziergang den Rhein entlang flußaufwärts (Richtung Innenstadt) und Sie erreichen uns nach max. 20 Minuten auf den beiden Plätzen bei der Kniebrücke.

Mehr Information zum Projekt finden Sie hier.

Mehr Informationen zur Kunststiftung NRW finden Sie hier.

http://www.angiehiesl.de/cms/img//ebd4a3a7effd203e.jpg

Druckansicht