http://www.angiehiesl.de/cms/img//73395ae5938b2d0f.jpg

[in] VISIBLE – [un] SICHTBAR

Urbanes Installations- und Performance-Projekt | Uraufführung im Mai in Saarbrücken, danach in Thionville (F), Luxembourg (L), Liège (B)
Angie Hiesl + Roland Kaiser wurden zur künstlerischen Leitung eines länderübergreifenden Projekts in der „Großregion” eingeladen, dem Länderviereck Frankreich, Luxemburg, Belgien und Deutschland.

Ausgangspunkt für [in] VISIBLE – [un] SICHTBAR ist das Thema „Wasser” aus dem Blickwinkel der "Großregion": Wasser als Grundlage industrieller Entwicklung, Wasser als verbindendes oder trennendes Element, Wasser in Kreisläufen, in sichtbaren oder unsichtbaren Leitungssystemen, und im Besonderen im alltäglichen städtischen Leben.

Produziert wird das Projekt gemeinsam vom Saarländischen Staatstheater Saarbrücken, dem Nord Est Théâtre Thionville (Frankreich), dem Théâtre National du Luxembourg, dem Théâtre de Liège (Belgien) und dem AGORA Theater in St.Vith (Belgien).
Alle fünf Theater gehören zum grenzüberschreitenden Netzwerk „TOTAL THEATRE“, das mit EU-Mitteln aus dem Programm Interreg IV-A gefördert wird.



http://www.angiehiesl.de/cms/img//cdc07ffbb742d2cc.jpg Die Aufführungstermine:
Saarbrücken: 13. / 14. / 16. Mai 2014
Ort: Landwehrplatz/Max-Braun-Platz in der Innenstadt von Saarbrücken
Uhrzeit: 16-18 Uhr

Thionville (F) 5. / 6. / 7. Juni 2014, place Claude Arnoult | 17 Uhr
Luxembourg (L): 3. / 4. / 5. Juli 2014, place Léon XIII | 16 Uhr
Liège (B): 17. / 18. / 19. September 2014, place du 20-Août | 13 Uhr


Mehr Informationen zu [in] VISIBLE – [un] SICHTBAR finden Sie hier.


Druckansicht